Industriekaufmann/-frau

Ein gutes Geschäftsergebnis hängt auch von der Arbeit unserer Industriekaufleute ab. Die Tätigkeiten reichen von der Planung über die Durchführung bis zur Dokumentation der betrieblichen Vorgänge. Industriekaufleute betrachten nicht nur ein Aufgabengebiet, sondern den gesamten Ablauf des Untenehmens. Von der Materialbeschaffung über die Kostenrechnung bis hin zum Verkauf sind Industriekaufleute administrativ, rechnend und planend tätig.

Während der Ausbildungszeit sind die Einsatzgebiete u. a. in der Material- und Produktionswirtschaft, im Vertrieb und im Personal- und Rechnungswesen. Industriekaufleute sollten Freude am Umgang mit Zahlen haben, denn Kalkulieren ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.

Gefragt sind: organisatorisches Geschick, sicheres Auftreten, Kontaktfreudigkeit, eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit sowie Fremdsprachenkenntnisse.

Voraussetzungen:

Mittlere Reife oder Hochschulreife, gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch.

Bei mittlerem Bildungsabschluss bieten wir die Möglichkeit zum ausbildungsbegleitenden Erwerb der Fachhochschulreife („Ausbildung plus“).

Dauer:

3 Jahre

Kaufmännische Berufe

Edith Edelmann

Personalwesen
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

06452 70-2499 Email senden
Edith_Edelmann_312_350px.jpg