Anlagenmechaniker/-in – Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik

Anlagenmechaniker planen und installieren versorgungstechnische Anlagen und Systeme.

Zu ihrem Berufsfeld gehört das Installieren von Wasser- und Luftversorgungssystemen, das Montieren und Anschließen von Sanitäranlagen, die Aufstellung und Inbetriebnahme von Heizsystemen. Zudem installieren sie elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge. Auch Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung werden installiert und in Betrieb genommen. Sie beraten Kunden und weisen diese in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein. Darüber hinaus sind sie für die Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen zuständig.

Dieser Beruf ist auch im Handwerk anerkannt und wird im Verbund mit Betrieben des Heizungsfachhandwerks ausgebildet. 

Voraussetzungen:

Mindestens guter Hauptschulabschluss mit den Schwerpunkten Mathematik und Physik sowie technisches Verständnis.

Dauer:

3,5 Jahre 

Technische Berufe

Wolfgang Pez

Personalwesen
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

06452 70-1434 Email senden
Wolfgang_Pez_312_350.jpg