Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Ohne Strom geht fast nichts mehr. Die moderne Betriebs- und Fertigungstechnik bedient sich in hohem Maße der elektrischen Energie. Hier übernehmen Elektroniker interessante und wichtige Aufgaben: Sie planen, installieren, ändern und warten Anlagen der Energieversorgungstechnik, Einrichtungen der Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik, der Melde- sowie der Beleuchtungstechnik.

Fertigungs- und Betriebsanlagen sowie Einrichtungen der Kommunikations- und Datenverarbeitungstechnik sind ihr Arbeitsgebiet. Elektroniker für Betriebstechnik sind Experten im Lesen und Anwenden von elektronischen Schaltplänen und der Inbetriebnahme von Anlagen.

Gefragt sind: Selbstständigkeit, logisches und abstraktes Denken.

Voraussetzungen:

Mittlere Reife, gute Mathematik- und Englischkenntnisse sowie technisches Verständnis und Verantwortungsbewusstsein.

Bei mittlerem Bildungsabschluss bieten wir die Möglichkeit zum ausbildungsbegleitenden Erwerb der Fachhochschulreife („Ausbildung plus“).

Dauer:

3,5 Jahre

Technische Berufe

Wolfgang Pez

Personalwesen
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

06452 70-1434 Email senden
Wolfgang_Pez_312_350.jpg