Industriemechaniker/-in

Einsatzgebiete Produktionstechnik und Instandhaltung

Die Industriemechaniker sind die Allrounder der Mechanik. Ihre Aufgaben sind das Einrichten, Inbetriebnehmen, Bedienen, Überwachen und Warten von Maschinen und Anlagen.

Industriemechaniker erkennen Störungen, ermitteln die Fehler und beseitigen die Ursachen. Sie überwachen die Produktionsabläufe, fertigen Produkte, sichern und verbessern kontinuierlich die Qualität der Produkte. Grundlagen der Elektrotechnik, Pneumatik und Hydraulik sind ihnen vertraut.

Gefragt sind: Technisches Interesse, logisches Denken und selbständiges Handeln.

Voraussetzungen:

Mindestens guter Hauptschulabschluss mit dem Schwerpunkt Mathematik und Physik sowie technisches Verständnis.

Bei mittlerem Bildungsabschluss bieten wir die Möglichkeit zum ausbildungsbegleitenden Erwerb der Fachhochschulreife („Ausbildung plus“).

Dauer:

3,5 Jahre

Technische Berufe

Wolfgang Pez

Personalwesen
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

06452 70-1434 Email senden
Wolfgang_Pez_312_350.jpg