„Wir haben verrückt viele Projekte gemacht“

Maaz Khan wollte zu einer Firma, die versteht, was Digitalisierung bedeutet. Statt im Silicon Valley landete er bei Viessmann in Nordhessen.

Maaz Aslam Khan suchte nach einem Unternehmen, das sich voll und ganz auf die digitale Transformation konzentriert. „So habe ich Viessmann entdeckt“, sagt er. „Viele Firmen beschäftigen sich mit dem Thema. Aber nur wenige treiben es so umfassend voran.“ Und noch etwas überzeugte ihn, im Oktober 2016 bei Viessmann anzuheuern: „Ich bekam die Chance, ganz nah mit dem CEO der Firma zu arbeiten, dessen Nachname auch noch Viessmann war“, erzählt Maaz. „Das war sehr reizvoll für mich. Denn ich wusste, das ist ein Job, wo ich auch einen Impact habe.“ Zwei Monate später leitete er sein erstes Projekt. „Ich wollte immer in einem unternehmerischen Setup arbeiten”, sagt der 28-Jährige. Dieses Umfeld hat er in dem Familienunternehmen gefunden.

Maaz kommt aus Lahore in Pakistan, ging zum Studium nach Turku in Finnland, weil Nokia damals das Maß aller Dinge in Mobile Technology war, und arbeitet heute mit den Heizungsbauern in Nordhessen an der Digitalisierung. Maaz ist seit 2016 bei Viessmann und stieß zunächst in der Digital Transformation Task Force viele Themen mit an. „Wir haben verrückt viele Projekte gemacht“, sagt er – Market Research, Business Modeling, Use Cases für Smart Home. Dann übernahm er die Leitung des internen Lern- und Entwicklungsprogramms. „Wir hatten verschiedene Schulungsprogramme, aber nichts war digital.“ Das ist jetzt anders: Digital Enablement and Education Program, kurz DEEP heißt die Plattform heute. „Wir bringen digitale Expertise zum Beispiel in Sales, Marketing, CRM zu den Mitarbeitern, die bisher keine Berührung damit hatten“, sagt Maaz.

Nach sechs Monaten war Maaz auch beim Aufbau der Digital-Einheit VC/O dabei und arbeitete dreieinhalb Monate im Business Development. „Ich habe die Schwerpunkte M&A und Proptech mitentwickelt.“ VC/O sitzt heute in Berlin, Maaz immer noch in Nordhessen. „Ich wollte hierbleiben“, erklärt er. „Allendorf is a great place to work. Das mag für manche Leute verrückt klingen. Aber in Finnland habe ich mich daran gewöhnt, in einer ruhigen und friedlichen Umgebung zu leben. Ich mag es hier.“ Sein Hauptgrund aber ist: „Die Transformation ist noch lange nicht abgeschlossen und hier im Headquarter habe ich einfach mehr Impact.“

Andere machen lassen

Seit einem Jahr arbeitet Maaz nun im Innovationsmanagement. „Meine Aufgabe ist es, Startups zu finden, mit denen Viessmann zusammenarbeiten kann.“ Ziel ist es, auf diese Weise die Unternehmenskultur positiv zu verändern und in Open Innovation Projects Entwicklungsprozesse zu beschleunigen. „Wir suchen nach Startups, die Lösungen anbieten, die wir dann nicht selbst entwickeln müssen“, erklärt Maaz. Für ein traditionelles Unternehmen sei es schwer, mit externen Lösungen zu arbeiten und Produkte zu akzeptieren, die nicht im Hause selbst erfunden wurden. „Ich habe das Produkt Startup verkauft und die Leute bei Viessmann waren meine Kunden.“ Maaz hat dabei einen einfachen Trick angewandt: Er ist in die Abteilungen gegangen und hat die Pain Points identifiziert. Dann hat er noch Startups gesucht, die dafür eine Lösung hatten. „Dann klappt das auch mit der Zusammenarbeit“, sagt er. „Und die Abteilungen empfehlen das dann weiter.“

Seit September hat Maaz schon wieder eine neue Rolle. Als Digital Transformation Manager sieht er sich bei einzelnen Abteilungen an, wie weit sie ihre Prozesse schon digitalisiert haben. „Wo sie es nicht sind, stoße ich neue Transformationsprojekte an”, sagt Maaz, der nun sein Team neu aufbaut. Als 28-Jähriger gestandenen Mitarbeitern zu erklären, wo es langgeht, sei nicht so schwierig, sagt er. „Es kommt darauf an, dass die Leute den Benefit erkennen.“ Viele junge Leute arbeiteten inzwischen bei Viessmann in strategischen Positionen. Und überhaupt: „28, das ist doch nicht mehr jung.“ Sein Ziel: „Ich suche immer nach neuen Herausforderungen.“ Und die findet er bei Viessmann immer noch. Seine Mission „is not yet completed”.

Jobs in diesem Team

Derzeit sind 0 Jobs in diesem Team verfügbar.

Jobtitel

Abteilung

Ort

Vertragstyp

Firma

Empfohlene Artikel

Business & Operations

Du interessierst Dich für einen Job im Business Transformation Team oder hast Fragen an Maaz?